Was Du heute tun kannst, um das Zu Früh Kommen zu verhindern

(NEU): „5 Prinzipien um im Bett Länger Durchhalten zu können“

„Leider schafft es nicht jeder, für sich ein leicht ausführbares Schritt-für-Schritt System zu erarbeiten, um zu schnelle Ejakulation zu bekämpfen und im Bett bis zu 60 Minuten länger durchzuhalten.“ -David G.

Achtung: ich bin kein Arzt und ich bin NICHT höflich. Ich nenne Dinge bei Ihrem Namen und
nehme keinen Blatt vor den Mund. Wenn
es dir nicht passt, dann verlasse die Seite und lese die veralteten Informationen über Zu früh kommen bei Wikipedia usw.. (…um später doch irgendwann wieder HIER zu landen und die Wahrheit zu erfahren, wie du wirklich später kommen trainieren kannst…). Klick dich durch:


Allgemeines über V.E.

• Was ist frühzeitigeEjakulation?

„Wenn Du an zu früher
Ejakulation leidest, weißt Du es“

Im Grunde spricht man dann von einem Problem, wenn man als Mann beim Sex schneller ejakuliert, als es einem lieb ist. Es können 1-2-5 Minuten sein, die man durchhält und dann einen Orgasmus hat und dann unzufrieden ist.

„Ejaculatio Praecox“ kann lebenslang (primär) oder erworben (sekundär) sein. Lebenslang bedeutet, dass man seit dem ersten Geschlechtsverkehr zu schnell kommt und erworben bedeutet, dass man als Folge einer Operation oder einer physischen bzw. psychischen Erkrankung oder aufgrund anderer Umstände plötzlich zu früh kommt.

Vorkommen: die genaue Zahl ist unbekannt, aber man schätzt, dass ungefähr 30% aller Männer darunter leiden.

• Ursachen der zu schnellen Ejakulation

Wie kommt es überhaupt dazu, dass man die eigene Ejakulation nicht kontrollieren kann?

Die Gründe sind ganz verschieden:

1) Ursache: Übergeilheit am Anfang des Sexuallebens

Man ist 15-18 Jahre alt, fängt gerade mit Sex an und möchte alles f(/=’*ken, was sich bewegt und ein Loch hat. Man ist unerfahren und über-geil. Das „Problem“ legt sich meist nach 1-3 Monaten regelmäßigen GV und man lernt automatisch, wie man im Bett später kommen kann…

2) Ursache: Serotonin wird durch Cortisol & andere Hormone nahezu „ausgeschaltet“

Serotonin und andere Hormone regulieren das Nervensystem und entscheiden, wie schnell die sexuelle Erregung „beschleunigt“ wird und ihren Höhepunkt erreicht. Serotonin ist ein „Glückshormon“, ein
„beruhigender“ Botenstoff, welcher deine Maschinerie langsamer stimmt, sodass du länger kannst, wenn du es hinkriegst, das Hormon hoch zu fahren.

Aber um genau zu sein, müsste ich sagen: du wirst länger können, wenn du es schaffst, das Hormon hoch zu fahren und oben zu lassen, anstatt es durch Stresshormone zu vernichten. Macht es „Klick“? Viele denken, man müsste das Serotonin erhöhen, und machen sich überhaupt keine Gedanken darüber, warum es überhaupt niedrig ist.

Und die Antwort ist ganz einfach – die Stresshormone wie Adrenalin, Noradrenalin und Cortisol wirken wie ein Gegenpol zu Serotonin – wenn sie oben sind, scheint Serotonin automatisch unten zu sein.*

Du kannst es dir so vorstellen: Dein Körper ist entweder im Killer-Modus (Stresshormone) oder im Ruhe & Liebe-Modus (Serotonin, Endorphine, Oxytocin usw…) Und in einer stressigen Situation, wo man überleben und schnell handeln muss, macht es für den Körper keinen Sinn „ruhig und gelassen zu sein“ bzw. mit Serotonin für Kompfort zu sorgen, stattdessen werden die Stresshormone Adrenalin & Cortisol
hochgefahfen.

Genau aus diesem Grund kann eine einfache Massage deinen Serotonin-Spiegel um bis zu 28% boosten – weil du bei einer Massage entspannen kannst, was deine Stresshormone runter fährt (-31%) und deinen Serotonin Spiegel erhöht*. Ergo – lass dir eine ausgiebige Massage geben als Teil des Vorspiels!  (Mehrmals ausprobiert – funktioniert 😀 )

In meinem Training „10 Schritte Bett Rocker“ zeige ich dir außerdem, wie du dein Nervensystem noch stärker in den Ruhe & Liebe-Modus bringst (auch ohne Massage), was die Ausschüttung von Adrenalin und Cortisol wirkungsvoll unterdrücken wird, sodass du dein natürliches Serotonin-Potential maximal ausschöpfen kannst. (Siehe Schritte 3-5 des Programms.)

Um dir einen Vorgeschmack darauf zu geben, wie sich so ein Modus anfühlt – denke an die eine jene Nacht, die du sicherlich hattest, wo du mal aufgewacht bist und total ruhig warst, wo dein Pulsschlag sehr langsam war und du eine Erektion hattest und du dann versucht hast zu masturbieren. Ich bin mir sicher, es ist dir damals auch aufgefallen, dass du dich anfangs noch anstrengen musstest, damit du dich überhaupt dem Orgasmus nähern konntest.

* Cortisol scheint auch die Wirkung von Serotonin an den Serotoninrezeptoren abzuschwächen, indem es diese herunterreguliert (nature.com).

ACHTUNG gleich kommt Fach-Chinesisch. Wenn du die Wissenschaft dahinter nicht verstehen brauchst, dann kannst du diesen Paragraph ruhig überspringen. Ansonsten will ich hier für den interessierten Leser kurz  einen der vielen Co-Faktoren erläutern, wie überschüssiges Cortisol die
Serotonin-Produktion senkt:

Serotonin wird in den Neuronen im Gehirn aus der Aminosäure 5-HTP hergestellt. 5-HTP wiederum wird aus der Aminosäure L-Tryptophanhergestellt, die wir durch Nahrung zu uns nehmen. Um genau zu sein,  folgen aber nur ca. 2% des Tryptophans dieser Route, 98% des Tryptophans wird nämlich in Kynurenin mit Hilfe von Tryptophan 2-3-Dioxygenase (auch bekannt als Hepatic Tryptophan Pyrrolase) umgewandelt. Und nun kommt Cortisol ins Spiel: die Aktivität der Tryptophan  2-3-Dioxygenase wird durch Kortisol erhöht, was mit anderen Worten bedeutet, dass nun sogar noch mehr Tryptophan in Kynurenin umgewandelt wird anstatt in Serotonin. Wenn du nichts hiervon verstanden hast, dann mach dir keine Sorgen, du musst eigentlich nichts von all dem verstehen,um länger können zu erlernen, ich habe das Training so konzipiert, dass wirklich jeder alles verstehen und nachmachen kann, ohne irgendwelche zusätzlich Kenntnisse.

3) Ursache: Krankheiten

Weitere verbreitete Ursache zu schneller Ejakulation ist Folge von
Krankheiten wie Prostatitis, Urethritis, Balanitis und anderen. Bei diesen
Krankheiten ist der Bereich „da unten“ entzündet, was dazu führt, dass
die Erregung steil nach oben geht und man gar keine Kontrolle darüber
hat.

Aufgrund der Schilddrüse zu schnell kommen?

Auch die Schilddrüse kann hier eine Rolle
spielen und dazu führen, dass man zu schnell kommt. Eine Theorie besagt,
dass eine überaktive Schilddrüse alle Prozesse im Körper beschleunigt,
sodass man zu schnell kommt. Die Krankheit nennt sich
„Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose)“.

Ich bin zwar kein Arzt, um es zu beurteilen, aber ich bin mir sicher,
dass der Grund dafür, dass die Schilddrüse übermäßig feuert nicht immer
physischer Natur ist… Meine Meinung ist, dass es eher mit dem
„unbewussten Beschleunigen eigener Maschinerie“ zu tun hat. Sprich man
produziert selbst unbewusst Stress. Es lässt sich ändern.

4) Ursache: Folge von Operationen oder
Unfällen

Wenn man unglücklich hinfällt und sich einen bestimmten Nerv in der
Wirbelsäule einklemmt, kann es zu einer dauerhaften Stimulation und
Erregung im Genitalbereich kommen, die einem die Kontrolle über die
Ejakulation nimmt. Keine Angst, es passiert extrem selten.

Was auch selten passiert, ist, dass man nach einer Beschneidung
plötzlich zu früh kommt, weil bestimmte Hautpartien „ungünstig“ frei
gelegt wurden. Lässt sich auch behandeln – mit einer Folgeoperation,
bei der diese Hautpartien entfernt werden.

5) Ursache: Angst & Nervosität

Oh ja. Es ist KEIN Klischee. Angst und Nervosität können wirklich dazu
führen, dass man zu schnell kommt. Wie du oben bereits erfahren hast,
spielt Serotonin eine wichtige Rolle bei der Kontrolle der Ejakulation.
Und andauernde Angst & Nervosität können einem alle
Serotonin-Reserven rauben. Bei Angst befindet man sich fortwährend in
einem Stresszustand und hat somit ständig erhöhte Adrenalin- und
Cortisolwerte. Was diesen nervösen Zustand auslöst ist eine Sache, wie
man dagegen vorgeht – eine andere. Im Grunde braucht man nicht immer
genau wissen, was diese Angst und Nervosität auslöst (solange sie nicht
in panische Angst übergehen…), um die Stressreaktion zu vermindern. In
den Schritten 3 bis 5 meines „10 Schritte Bettrocker“ Trainings lernst
du verschiedene Techniken kennen, die genau das effektiv
bewerkstelligen, und dir kaum eine andere Chance bieten, als „relaxed
und ruhig“ zu sein.

• Zu schnell kommen = kein
Mann?

Ich habe bis jetzt nur einen Kerl getroffen, der regelmäßig zu schnell
kam und das NIE als ein Problem sah. Ich war sehr überrascht, denn der
Typ ist über 40, hat 2 Kinder und wir waren mit ihm mehrmals zusammen
unterwegs, um Frauen aufzureißen. Bei einem Gespräch mit ihm habe ich
mein Training „10 Schritte Bett Rocker“ erwähnt, welches dir hilft, sehr
viel länger durchzuhalten. Und er sagte mir, dass er in 80% der Fälle
nur 2 Minuten kann.

Leider gibt es nur selten solche Männer, die es nicht als Problem
ansehen, wenn sie zu früh kommen. Die meisten Männer, die darunter
leiden, fühlen sich wertlos, weil sie der Frau nicht das bieten können,
was sie in den
Schmuddelfilmen gesehen haben
, was sie denken, dass sie
wollen.

Tatsache ist, dass es soweit kommen kann, dass man sehr sehr schwarze
Gedanken bekommt… Ich spreche aus eigener Erfahrung.

Und mit der Grund dafür ist die Reaktion der Frauen, mit denen man
schläft. Ein unzufriedenes Gesicht. Nicht mehr rangehen ans Telefon.
„Hey, das hat nichts mit dir zu tun… Es passt einfach nicht…“.
Verlassen werden.

Ich muss dir eins sagen – bis ich gelernt hatte, meine Ejakulation zu
verzögern, hatten nur die Frauen mit mir bleiben wollen, die ich nicht
wollte. Doch sobald ich das Problem aus dem Weg geräumt habe, hat sich
ALLES geändert. Du ahnst nicht wie viel anders Frauen sich mit dir
verhalten, wenn du deine Manneskraft steuern kannst…


10sbr2logo2
Erfahrungsberichte lesen
>>


 

Wie komme ich später? 15 Lösungen
(nur die letzte hilft)

Man kann eine Frau mit Fingern zum Kommen bringen, man kann eine Frau oral befriedigen, aber dennoch
muss sie dich in sich spüren, länger als zwei Minuten, um sich gut zu
fühlen. Also fangen wir an. Fangen wir mit den nutzlosen
Techniken an, damit du keine Zeit damit
verschwendest.

(1) Die berühmte
Stopp-Start-Technik„?

Eine
nutzlose Technik… Bei der Stopp & Start Technik gegen zu
schnelle Ejakulation tut man genau das, was der Name schon sagt – die
Frau quälen. Und zwar dadurch, dass man bis kurz vor dem Orgasmus Stöße
macht („Start“) und dann wieder stoppt bis man abkühlt („Stopp“) – wo es
gerade für die Frau anfängt geil zu werden. Die Erfinder dieser
Qual-Technik haben damals gehofft, man würde sich so „antrainieren“ den
Orgasmus zu verzögern.

Eine sichere Methode, um deine Partnerin dazu zu bringen, dich zu hassen
und die komplette Lust an Sex mit dir zu verlieren. Nächste nutzlose
Technik:

(2) Edging?

„Versuchen Sie doch einfach mal, den Orgasmus beim
Masturbieren so weit wie möglich hinauszuzögern.

Hier wird empfohlen, die oben beschriebene Stopp & Start Technik
beim Masturbieren anzuwenden, und „zu versuchen, so lange durchzuhalten
wie es geht.“
Wenn man mich fragt, dann ist es das gleiche, wie wenn man einem
Patient, der nicht einschlafen kann, sagt: „Ich habe eine Lösung für
Sie. Das nächste Mal, wenn Sie nicht einschlafen können – versuchen Sie
einfach so schnell wie möglich einzuschlafen, sollte funktionieren!“

Danke.

Und weiter gehts mit Techniken, die du meiden solltest:

(3) Quetschtechnik
(Squeeze-Technik)?

Diese Technik wurde von Masters und Johnson erfunden und ist
genauso lächerlich wie sie klingt. Hierbei soll der Penis an bestimmten
Stellen zusammengedrückt werden, „gequetscht“ werden, sobald sich eine
Ejakulation anbahnt. Sobald der Drang zu ejakulieren vorbei ist, soll
man wieder mit der Stimulation bzw. Sex beginnen. Dadurch hofften die
Masters und Johnson, dass der Mann dann irgendwann lernt, die
Ejakulation zu kontrollieren.

Die Masters und Johnson unterscheiden dabei noch mehrere Stufen. Bei der
ersten soll der Mann zunächst lernen, seine Erregung bewusster
wahrzunehmen. Darum soll zunächst ohne Penetration stimuliert werden,
und im zweiten Schritt darf mann dann eindringen.

Völlig wirkungslose, veraltete Technik. Der Hauptgrund, warum sie nicht
funktioniert, ist, dass die Ursachen der zu schnellen Ejakulation nicht
berücksichtigt werden. Zunächst muss die Grundursache
angegangen werden, warum die Erregung zu rapide ansteigt.

Wenn man dies nicht tut, machen solche Techniken keinen Sinn.

Solche Techniken anzuwenden, ohne die Ursache beseitigt zu haben ist
genau so sinnlos wie wenn man jemand, dessen Hände verbunden sind,
versucht, Box-Schlagtechniken beizubringen. Wie soll er schlagen, seine
Hände sind verbunden, Hallo!

Was ist denn die Ursache dafür, dass man zu früh kommen nicht verhindern
kann? Die vielen möglichen Ursachen habe ich oben bereits angeführt.
Mit die größte ist aber das unbewusste „Beschleunigen“ der eigenen
Maschinerie, sei es durch ein ungünstiges Vorspiel, durch das Hasten
beim Sex, durch eine ungünstige Atmung, durch die unbewusste dauerhafte
Anspannung des PC-Muskels usw.

Wie in aller Welt will man durch das „quetschen“ des bereits
überstimulierten Penises verhindern, dass man zu früh kommt, wenn man
das alles nicht angeht?

Aber keine Sorge, der 10 Schritte Prozess meines
Trainings
geht all diese Ursachen Schritt für Schritt an
und ich gebe dir dort konkrete Anweisungen und Hausaufgaben, die du
machen musst, um wirklich alle Ursachen abzudecken.

(4)
Homöopathie gegen
VE?

Zeitverschwendung.

(5)
Salben &
Sprays?

Einer der schnellsten Wege, um im Bett später zu kommen, ist Salben oder
Sprays mit betäubendem Wirkstoff wie Lidocain oder Benzocain anzuwenden. Diese sprüht oder
trägt man auf die Penisspitze, wodurch die Empfindlichkeit dieser dann
herabgesetzt ist, sodass man nicht mehr so schnell kommt.

Achtung: Es dient alles nur den Informationszwecken und darf nicht als
Empfehlung angesehen werden(bin kein Arzt!), du musst unbedingt deinen
Arzt konsultieren, bevor du irgendetwas anwendest, wovon ich schreibe.
Manche sind allergisch gegen diese Stoffe.

Bekannt sind die Emla-Creme, welche eigentlich für den Mundbereich
gedacht ist und Apothekenpflichtig ist, und das Stud 100 Spray, welches
Lidocain enthält.

Ich habe sie beide früher oft angewendet. Habe es aber gelassen, weil
ich nun auf anderen (angenehmeren) Wegen die Ejakulation verzögere.

Der Nachteil bei diesen Mitteln ist, dass man sie ca. 15 Minuten vor dem
GV auftragen muss, damit sie die Wirkung entfalten können.

Ein weiterer Nachteil ist, dass man sogut wie nichts sprührt, wenn man
auch nur ein bisschen zu viel drauf macht, was dann schnell zu einem Erektionsverlust führen
kann.

In meinem neuen Newsletter gehe ich
etwas ins Detail und erkläre, diese Art Mittel (auch welche Marke
Kondome usw.) du anwenden kannst.

(6)
Kondome mit
Betäubungscreme?

Auch Kondome mit Benzocain-Gel auf der Innenseite können helfen, die
Ejakulation merklich hinauszuzögern. Die Wirkungsweise, Pros und Kontras
sind dieselben wie bei den Cremes und Sprays, nur mit dem Unterschied,
dass die Anwendung wesentlich einfacher ist. Einfach Kondom überziehen
und fertig.

Diese Kondome können vor allem bei der ersten und zweiten Runde helfen.

Tipp Nr1.: falls du die Kondome mit
Benzocain mal ausprobieren möchtest, achte darauf, nicht direkt nach dem
Überziehen zu penetrieren. Gib dem Wirkstoff 10-20 Minuten Zeit, seine
Wirkung zu entfalten, bevor du in deine Partnerin eindringst. So hast du
auch 10-20 Minuten Zeit für ein schönes Vorspiel 😉

Tipp Nr.2: es gibt 2 führende Brands: die
Durex Kondome und die Amor Long Love Kondome. Die ersten haben 5%
Benzocain, die zweiten 7%. Und dieser Unterschied ist bei der Anwendung
spürbar, die letzteren sind deutlich stärker.

Es gibt noch eine andere Art Kondome, die dir helfen können, länger
durchzuhalten, mehr dazu in meinem Newsletter hier.

(7)
Medikamente gegen
VE

Die Industrie schläft nicht. Jeden Tag kommen neue Medikamente hinzu,
die tatsächlich die Ejakulation verzögern. Ich habe selbst viele von
ihnen ausprobiert. Und experimentiert. Und bin im Krankehaus gelandet!

Jap. Für ganze 7 Tage lang musste ich im Hospital untergebracht werden,
weil ich nicht grade stehen konnte, weil meine Kopfschmerzen so extrem
waren. Ich gebe es zu – ich habe es übertrieben. Ich werde hier nicht
verraten welche Medikamente genau ich eingenommen habe, in welcher
(Über-)Dosis und für wie lange.

Daraus habe ich jedenfalls gelernt. Und es wird noch schlimmer, am 2.
Tag im Krankenhaus habe ich gemerkt, dass ich mein Gehör anfing zu
verlieren, alles hörte sich irgendwie total verzerrt an. Die Stimme
eines kleines Mädchens klang wie die von Darth Vader.

Und es ist keine Gruselgeschichte, nur um dir einen Schreck einzujagen –
es ist die bittere Realität, eine Folge von verzweifeltem Versuch, das
Sexleben mit Medikamenten aufzupeppen.

Ich habe daraus gelernt und für mich damals entschieden, dass der
Chemie-Weg mir zu gefährlich ist und ich eine natürliche Lösung brauche.
Darum habe ich danach sehr intensiv angefangen, mein Durchhaltevermögen
auf natürliche Weise zu steigern, ich wusste, dass es möglich ist. Und
ja, die Lösung habe ich gefunden und diese steckt in meinem 10 Schritte
zum Länger Durchhalten Prozess.

Aber zurück zu den Medikamenten, falls du dennoch neugirig bist, was es
da so gibt an Wundermittelchen.

(8) Medikamente: Antidepressiva (SSRI’s)?

Früher wurden ganz oft die Antidepressiva, die sogenannten „SSRIs“
verschrieben. SSRI steht für Selective Serotonin Reuptake Inhibitor,
oder zu deutsch selektive
Serotonin-Wiederaufnahmehemmer
, wie zum Beispiel Fluoxetin,
Paroxetin, und Sertralin. Diese sorgen dafür, dass das Serotonin nicht
mehr zurück in die Präsynapse aufgenommen werden kann, sobald es in den
synaptischen Spalt kommt. Dadurch kann das Serotonin länger „wirken“.
Und wie du schon weißt, mehr Serotonin bedeutet mehr Kontrolle über die
Ejakulation.

Hört sich gut an, nicht? Nicht so schnell… Leider haben diese
Medikamente sehr unangenehme Nebenwirkungen. Süddeutsche Zeitung
berichtet: „Mögliche Nebenwirkung:
Selbstmord“
. Weitere NW: Erektionsstörungen, übermäßige
Lichtempfindlichkeit, erhöhte Knochenbruchgefahr usw. Aber mit die
schlimmste Nebenwirkung ist die SSRI-bedingte sexuelle Dysfunktion,
welche Monate und Jahre dauern kann.

Meine Erfahrung? Eine Endokrinologin hat mir mal Fluoxetin verschrieben,
als ich ihr von meinem Problem damals erzählt hatte.
Resultat? Schrecklich. Die Erektion war komplett weg. Komplette
Lustlosigkeit. Abgesetzt.

(9) Medikamente: Priligy (Dapoxetin)?

Von dieser Pille hast du wahrscheinlich auch schon mal gehört. Der
Wirkstoff Dapoxetin in der Länger Könner Pille „Priligy“ ist auch eine
Art SSRI, aber ein sehr kurz und selektiv wirkender. Dieser kann mit den
anderen nicht wirklich verglichen werden, denn es kann und wird nicht
gegen Depressionen eingesetzt – die Wirkzeit ist zu kurz. Aber der
verzögernde Effekt ist bemerkbar, weswegen es auch in diesem Bereich
eingesetzt wird. Prilligy ist verschreibungspflichtig, und das ist gut
so.

Ich habe es vor Jahren ausprobiert und seit dem nie wieder – die
Nebenwirkungen bei mir waren sehr heftige Kopfschmerzen. Damals kannte
ich keinen anderen Weg, um den Orgasmus zu verzögern und schluckte
alles, was mir eine Heilung versprach… Ich dachte mein Kopf platzt.
Und dass es gut funktioniert hat, kann ich auch nicht sagen. Ein Paar
Minuten mehr, ja, aber sehr unangenehmes Gefühl am ganzen Körper.

Und sau-teuer sind die Tabletten auch.


Bist Du Bereit Im Bett Länger Durchhalten Zu Erlernen?

Der 10 Schritte
Bettrocker Kurs ist wieder erhältlich

Pakete vergleichen, aussuchen und loslegen>>

P.S.: da die Nachfrage steigt und ich für den Email-Support viel Zeit aufwenden muss, wird der Preis für das Packet „Komfort“ bald 97 € oder sogar 197 € sein (momentan noch 57 €). Greif also jetzt noch zu, wenn du sparen willst.

Hier kannst du auch die vielen Erfahrungsberichte lesen

(es sind eig. viel mehr, aber ich glaube diese reichen schon aus…)


 

(10) Medikamente: Tramadol?

Auch Tramadol, welches ein verschreibungspflichtiges Schmerzmittel ist
und ein SSRI (Selektiver Serotoninwiederaufnahmehemmer) ist, kann den Akt auch effizient verlängern.
Aber zu einem Preis den man nicht unbedingt zahlen
möchte.
Das Schmerzmittel hat ein sehr
hohes Suchtpotenzial, was für Leute mit Rückenschmerzen, die Tramadol
monatelang einnehmen müssen, ein gewaltiges Problem darstellt – die
Absetzung kann die Hölle sein.
Dies ist auch der Grund,
warum die meisten Ärzte dir niemals Tramadol gegen zu schnelles Kommen
verschreiben werden (und das ist auch gut so, denn es gibt viel bessere,
natürliche Methoden, siehe letztes Paragraph.). Außerdem
vermindert Tramadol sehr stark die
Erektionsqualität
, was ein weiterer Minuspunkt ist und ein
Grund mehr, den natürlichen Weg zu gehen. Was hilft einem das
Durchhaltevermögen, wenn man keine vernünftige Erektion hinbekommt?

(11) Operationen:
Beschneidung?

Viele Männer, die im Bett später kommen wollen, nehmen eine Beschneidung
in Betracht, weil diese die Empfindlichkeit am Penis stark reduzieren
kann. Es wird viel davon gesprochen, dass diese Verminderung der
Empfindlichkeit dadurch erreicht wird, dass die Eichel nun frei gelegt
ist. In Wirklichkeit wird die Empfindlichkeit aber dadurch verringert,
dass Tausende und Abertausende Nervenendigungen, die auf der Vorhaut
liegen, weggeschnitten werden.

Bitte nicht missverstehen: ich rate dir
NICHT zu einer Beschneidung, um das Zu früh kommen zu beenden.

Ich habe bei mir die Beschneidung genau aus diesem Grund durchführen
lassen. Und ich war nicht sehr begeistert vom Ergebnis… Obwohl ich
mich für eine „radikale“ Beschneidung entschieden habe, bei der die
empfindlichsten Partien der Vorhaut weggeschnitten werden – habe ich
damals kaum Verbesserungen in Bezug auf das Durchhaltevermögen
festgestellt. Gut, ich habe vielleicht 1-2 Minuten dazu gewonnen. Und
die Hygiene ist natürlich viel einfacher geworden… Aber die
Empfindungen sind ganz schön anders geworden, der Blowjob zum Beispiel
fühlt sich bei weitem nicht mehr so geil an, und das hat mich extrem
verärgert. Nun gut, zum Glück gibt es genug Frauen, die es trotz meiner
Beschneidung hinkriegen, mir einen unvorstellbar geilen BJ-Orgasmus zu
geben, genau wie vorher auch mit der Vorhaut. Das beruhigt.

Also: erwarte nicht, dass du durch eine Beschneidung all deine
Probleme mit der frühzeitigen Ejakulation lösen wirst, in der Regel
wird es nicht der Fall sein.

Neben der Beschneidung gibt es auch eine andere (fragwürdige) Methode,
die Empfindlichkeit herabzusetzen, welche ich hier einfach nur der
Vollständigkeitshalber mal erwähnen möchte. Bei dieser
Methode wird durch einen Silikon-Ring,
der unter der
Eichel angebracht wird, verhindert, dass die Vorhaut diese bedecken
kann. Dies führt dann dazu, dass die Eichel ständig unbedeckt ist und
dadurch weniger empfindlich wird. Doch wie du bereits weißt, erreicht
man nicht allzu viel, wenn man nur versucht die Penisspitze
unempfindlicher zu machen. Außerdem erholt sich die Vorhaut sehr
schnell, wenn der Ring weg ist. Ziemlich umständlich.

(12) Operationen: Denervation
(Dorsalnerv)

Vielleicht hast du auch was von der Denervation des Dorsalnervs gehört,
man nennt sie auch dorsale Neurektomie (selektive Nerven-Resektion des
Dorsalnervs). Bei dieser Operation werden die Nerven, die zur
Penisspitze und der Vorhaut führen, durchtrennt. Hierfür wird die Haut
unter der Eichel aufgeschnitten, um an den Dorsalnerv heranzukommen.
Dieser wird nicht komplett durchtrennt, sondern nur die Äste. Mit dem
behandelnden Arzt wird vorher abgesprochen, wie viele Nerven durchtrennt
werden. Außerdem hat man die Wahl zwischen einer „endgültigen“
Nervendurchtrennung und einer reversiblen Nerventrennung. Bei der
letzteren werden die Nerven durchtrennt und direkt zusammen genäht.
Dadurch gehe die Empfindlichkeit nicht für immer verloren, sondern nur
für einige Monate. In dieser Zeit soll man sich „daran gewöhnen“, länger
zu können, sodass das Problem nicht zurückkehrt.

Funktioniert’s? So ein chirurgischer
Eingriff bringt ähnliche Ergebnisse wie eine Beschneidung – man gewinnt ein Paar Minuten dazu, aber meist keine
vollständige Kontrolle über die Ejakulation.
Viele berichten
auch, dass die Empfindlichkeit nach 6 Monaten vollständig zurückkehrt.

Andere spüren kaum Unterschiede. Und dafür gibt es eine einfache
Erklärung: die Nerven, die durchtrennt werden, führen zur Penisspitze
und an die Nerven in der Vorhaut kommt man nicht ran. Genau diese sorgen
bei Stimulation aber oft dafür, dass man schneller kommt.

Ich bin kein Fan von solchen Eingriffen!

(13) Operationen: Hyaluronsäure
spritzen?

Ja, es ist kein Tippfehler. So eine Behandlung gegen frühzeitiges Kommen
existiert. Die Injektion von Hyaluronsäure in die Penis Glans soll die
Empfindlichkeit senken, damit man bessere Kontrolle über die Ejakulation
hat. Und es funktioniert tatsächlich: laut einer Studie kommt man so von durchschnittlich
90 Sekunden auf 290 (1,5 Min -> 4,8 Min).
Zusätzlich
soll diese Prozedur auch den Penisumfang vergrößern.

Hört sich für manche gut an, aber man muss bedenken, dass man dann ein
Leben lang mit einem Fremdkörper in der Penisspitze leben muss, und
welche Komplikationen ein Fremdkörper im menschlichen Körper auf Dauer
bringen kann kennen wir von der Schönheitschirurgie…

Wie gesagt, ich bin kein Fan von solchen chirurgischen Eingriffen gegen
zu frühes Ejakulieren. Ich glaube man verliert viel mehr, als man
gewinnt. Der größte Nachteil all dieser Behandlungen und Operationen
gegen zu früh kommen ist, dass hier immer nur mit Symptomen gekämpft
wird und die Ursache außen vor bleibt. Macht wenig Sinn für mich.

(14) PC Muskel
Übungen?

Wenn man von PC Muskeln im Zusammenhang mit zu frühem Kommen spricht,
meint man die Muskeln im Unterkörper, die man auch beim Pinkeln benutzt.
Der Muskel befindet sich zwischen Hoden und Anus und es ist derselbe
Muskel, der sich zusammenzieht, wenn man ejakuliert.

Wenn man sich darüber informiert, wie man später kommen erlernen kann,
wird man über solche Ratschläge stolpern wie „Du musst deinen PC-Muskel
trainieren, um länger zu können“ und „Ein schwacher PC-Muskel ist der
Grund dafür, dass man zu früh kommt“ usw. Und das hat wenig mit der
Realität zu tun.

Der Muskel kann nicht zu schwach sein – er wird ständig trainiert, jedes
mal beim Ejakulieren zum Beispiel. Außerdem fehlt da irgendwo die Logik
– das Problem ist ja, dass der Muskel sich während des zu schnellen
Orgasmus kontrahiert, und nicht irgendwelche „Lasten“ aufgrund seiner
„Schwäche“ nicht bewältigen kann. Wie soll hier „mehr Stärke“ im Muskel
helfen? Wird er dann nicht unkontrollierbar kontrahieren, wenn er stark
und trainiert ist? Natürlich nicht, und das beweisen auch unzählige
Erfahrungsberichte (mich eingeschlossen), viele berichten sogar vom
gegenteiligen Effekt – sie kommen nach dem PC Muskel Training sogar noch
schneller!

Manche (Theoretiker…) behaupten, man könne es nur mit einem starken
PC-Muskel schaffen, später zu kommen, indem man den Muskel stark
anspannt, sobald man in die Nähe eines Orgasmus kommt. Und selbst wenn
der Orgasmus kommt, so könne man dann den Muskel zusammenpressen, sodass
man nicht ejakuliert, und könne dann weiter machen. Und ich war vor
einigen Jahren auch so naiv und glaubte daran und habe meinen Muskel
auch 1+ Monate lang trainiert.

Ich habe den Muskel so weit gehabt, dass ich ihn stark zusammenziehen
konnte und den Höhepunkt unterdrücken konnte. Und was half mir das?
Nichts. Weil die Erektion sich sofort zurückbildet, sobald man einen
Orgasmus hat, ob mit Ejakulation oder nicht.

Ein ekelhaftes Gefühl, fühlt sich an, als würde man in die eigene Blase
ejakulieren…

Und selbst, wenn man den Orgasmus unterdrückt und nicht kommt, weil man
den Muskel zusammengezogen hat – wird man kommen, sobald man wieder mit
dem Stoßen beginnt.

Und dennoch kann man den PC-Muskel benutzen, um länger zu
können! Nur muss man es richtig machen…

Der Schlüssel liegt darin, zu lernen den Muskel zu entspannen, denn
sobald der PC-Muskel entspannt ist, steigt die sexuelle Erregung viel
langsamer, als wenn du ihn anspannst beim Stoßen.

Diesen Zusammenhang machen wir uns zunutze:
in meinem Training „10 Schritte Bettrocker“ habe ich dem PC-Muskel ein
ganzes eigenes Kapitel gewidmet und ich gebe dir verschiedene Methoden
an die Hand, wie du ihn entspannen lernen kannst. (Du bekommst
entsprechende Hausaufgaben, die erledigt werden müssen, bevor du zum
nächsten Schritt übergehen kannst.)

(15) Beste Lösung? 10 Schritte Training

„Der „Kritische Pfad“ Zum Erfolg Gegen
Frühzeitige Ejakulation“

Bei meiner Suche nach einer natürlichen (= nichtmedikamentösen) Lösung
gegen zu schnelles Kommen vor 2 Jahren habe ich die kritischen Elemente
entdeckt, die richtig gemacht werden müssen, um länger durchzuhalten.

Wenn du alle diese Elemente richtig machst, kannst du länger. Punkt.
Ohne Wenn und Aber. Wenn du aber auch nur EINEN von diesen weglässt,
kann es eine Niederlage bedeuten. Ich nenne es den „Kritischen Pfad Zum
Länger Durchhalten“.

Schau dir das an:

Stell dir ein Auto vor.

Nun stell dir alle Dinge vor, die richtig zusammen arbeiten müssen,
damit das Auto fährt.
Zuerst, die Batterie muss geladen sein. Dann, der Motor muss
funktionieren. Die Kupplung muss funktionieren. Die Räder und Reifen
müssen funktionieren. Das elektrische System muss funktionieren. Das
Gaspedal muss funktionieren. Das Lenkrad muss funktionieren…

Wenn nur EINES dieser Elemente nicht funktioniert, dann wird das ganze
Auto nicht funktionieren.

Ich war daran erinnert, als ich vor ein Paar Wochen von einem Ausflug
nach Hause zurückkehrte, zu meinem Auto ging, welches am Flughafen
geparkt war. Als ich drin war, konnte das Auto nicht starten.

Mein Auto hat noch nie nicht starten können.

Das Problem? Der Kosmetikspiegel war offen gelassen. Und es hatte ein
Licht an. Und dieses Licht hatte die Batterie geleert.Und das Auto
konnte nicht starten, weil das Akku leer war.

Nun stell dir vor: guter, langer Sex hat auch
seinen Kritischen Pfad.

Und wenn eins der Schlüssel-Elemente nicht berücksichtigt wird, dann
wird es wie auch bei dem Auto nicht funktionieren und Keinen Langen Sex
Geben.

Der Fehler Nr. 1 aller Männer, die später kommen
trainieren wollen, ist, dass sie sich auf nur eines der kritischen
Elemente konzentrieren.

Wie ich bereits oben beschrieben habe, kann es mehrere Ursachen geben,
warum du zu früh kommst. Und um diese Ursachen zu eliminieren, müssen
ALLE Faktoren berücksichtigt werden: Serotonin-Potenzial ausschöpfen,
ungünstige Atemgewohnheiten umkehren und mit effektiven Atemtechniken
ersetzen, einzig richtiges Vorspiel machen, Hasten bzw. „unbewusstes
Beschleunigen der eigenen Maschinerie“ verlernen, PC-Muskel richtig
einsetzen, eigene Ejakulationshäufigkeit herausfinden und halten usw.

Wenn du das alles liest, bist du jetzt wahrscheinlich
total erschrocken und denkst „OMG, das alles muss ich machen, wie soll
das nur gehen!!?“

Aber keine Angst 😉 Es ist einfacher als es klingt. Ich habe nach
mehreren Jahren Experimentieren und Feedback-Sammeln einen simplen 10
Schritte Prozess entwickelt, welchen du einfach befolgen kannst, ohne
viel nachzudenken, und du wirst deine zu frühe Ejakulation besiegen.

Dem ganzen habe ich einen Namen gegeben: „10 Schritte Bett Rocker“, und
das ist ein Training, welches dir die genauen Schritte zeigt, um länger
durchzuhalten und das Bett deiner Partnerin(nen) zu rocken.

Es gibt also 10 einfache Schritte, die befolgt werden müssen. Aber da
mir sehr viel daran liegt, dass du es auch wirklich bis zum Ende
durchziehst und Erfolg hast, habe ich das Training so gestaltet, dass du
jeweils immer nur dann den Zugang zum nächsten Schritt bekommst, wenn
du den vorherigen Schritt gemacht hast und mir eine kurze Mail geschickt
hast. Die Nachricht, die du mir schickst, soll mir einfach
signalisieren, dass du bereit für den nächsten Schritt bist.

So sind die Regeln. Wem das nicht passt, soll selber nach Lösungen für’s
Später Kommen suchen…

DEINE NÄCHSTEN
SCHRITTE?

Option #1:

Überzeuge dich selbst, dass AUCH DU in 10 simplen Schritten erlernen
kannst
, im Bett bis zu 60 Minuten länger
durchzuhalten.

Diese Männer haben es
bereits geschafft, mithilfe meines Trainings ihr Durchhaltevermögen
stark zu erhöhen.

Option #2:

Abonniere meinen Newsletter und erfahre coole Später
Kommen
Tricks.

Ich habe einen neuen (kostenlosen) Newsletter erstellt, indem ich viele
nützliche Tipps und Tricks zum Thema Länger durchhalten im Bett zeige.
Hier erfährst du, was dich in dem
Newsletter genau erwartet und kannst ihn direkt abonnieren.

Wir sehen uns dort, bis gleich

-David

P.S.: Falls du dir den Kurs jetzt schon holen
willst,
dann kannst du ihn über diese Seite kaufen http://10schrittebettrocker.com/10-schritte-zum-laenger-durchhalten/

P.P.S.:
Wenn du es noch nicht getan hast,
dann lies diesen
Artikel, in dem ich 5 Prinzipien beschreibe, die wichtig sind, wenn man
im Bett länger
durchalten können
will.

 



 

Bildnachweis: Blonde
Attractive Babe 54610019@bigstockphoto