Akupunktur, Hypnose, Homöopathie bei vorzeitigem Samenerguss

Die alternativen Naturheilverfahren wie Akupunktur, Hypnose und Homöopathie machen große Heil-Versprechen, welche sie aber meist nicht halten können. Wie sieht es mit vorzeitigem Samenerguss aus? Kann die Naturheilkunde Männern mit Ejaculatio Praecox helfen, im Bett länger zu können?

Hi! Ich bin David und helfe schon seit 6+ Jahren Männern mit vorzeitiger Ejakulation länger durchhalten zu erlernen. Und heutiges Thema sind Naturheilmittel und -verfahren, ob und wie sie bei zu frühem Samenerguss helfen können.

Akupunktur gegen vorzeitigen Samenerguss

Akupunktur bei einem Mann, der an vorzeitiger Ejakulation leidet. Die Wirkung bleibt leider aus.
Patienten mit frühzeitigem Samenerguss konnten in Studien nach monatelanger Akupunktur-Behandlung knapp 1 Minuten länger durchhalten im Bett.

Akupunktur ist ein Teil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), bei der man dünne Nadeln in den Körper sticht. Sie ist eine Pseudowissenschaft, weil ihre Behauptungen, Theorien und Praktiken sich nicht auf wissenschaftliche Erkenntnissen stützen. Darum wird Akupunktur als Quacksalberei charakterisiert.

Die schwache Wirksamkeit der Akupunktur gegen vorzeitigen Samenerguss ist ein Beispiel dafür und wurde in Studien demonstriert.

In einer englischen Studie wurde beispielsweise festgestellt, dass Akupunktur die Zeit bis zur Ejakulation nach der Penetration im Vergleich zu Placebo um nur 30 Sekunden verlängert.(1)Katy Cooper, PhD et al. Complementary and Alternative Medicine for Management of Premature Ejaculation: A Systematic Review Link

In einer Studie aus der Türkei haben sich 90 Männer mit früher Ejakulation für einen Monat lang zwei mal wöchentlich den Akupunktur-Sitzungen unterzogen. Das Ergebnis war eine Steigerung der Durchhaltezeit um nur ca. 65 Sekunden. (2)Sunay et al. Acupuncture versus paroxetine for the treatment of premature ejaculationLink

Egal wie man sticht und wendet – die Verlängerung der Ausdauer um 30-65 Sekunden wird Männern, die zu früh kommen keine große Hilfe sein.

Dasselbe gilt für die anderen Verfahren aus der chinesischen traditionellen Medizin – die Wirkung ist schwach bis nicht vorhanden, wie bereits im Artikel über die Hausmittel zum Samenerguss verzögern erläutert.

Was man von Akupunktur höchstens erwarten kann ist Entspannung. Akupunktur scheint einen leichten Serotoninanstieg auslösen zu können(3)Eun JinLee et al. The effects of acupuncture on serotonin metabolism Link. Höhere Serotoninspiegel können gegen vorzeitigen Samenerguss zwar helfen, doch bei Akupunktur scheint der Serotoninanstieg zu gering auszufallen.

Akupunkturpunkte, die den Serotoninanstieg bewirkten sind bilateral Shenshu (V23/Bl23)(4)Chae Ha Yang et al. A Possible Mechanism Underlying the Effectiveness of Acupuncture in the Treatment of Drug Addiction Link und Zusanli (ST36) (5)Nikolay Dimitrov et al. Acupuncture Causes Serotonin Release by Mast Cells Link. Andere verwendeten Akupunkturpunkte bei Ejakulatio Praecox waren: S36/Ma36 (zusanli), IC4/Di4 (hegu), R3/Ni3 (taixi) und H3/Le3 (taichong), Ex1/M-HN-3 (yintang) und Rs3/KG3 (zhongji).

Fazit ist: Akupunktur hat sich als wirkungslos gegen zu frühes Kommen gezeigt und man sollte dieses Verfahren eher zur Entspannung anwenden als zur Behandlung von vorzeitiger Ejakulation.

Homöopathie gegen vorzeitigen Samenerguss

Die homöopathischen Globuli-Zuckerkügelchen enthalten so wenig vermeintlichen Wirkstoffs, dass man diesen im Labor nicht nachweisen kann. Die Wirkung homöopatischer Mittel bei frühzeitiger Ejakulation ist das des Leitungswassers.

Homöopathie hat bei vorzeitigem Samenerguss leider die exakt selbe Wirkung wie Wasser.

Was ist Homöopathie? Homöopathie ist eine Pseudowissenschafft (= wissenschaftlich nicht belegbare Heilungsversprechen), eine alternative Medizin, die 1796 von Samuel Hahnemann begründet wurde und auf der Idee basiert, dass man “Ähnliches mit Ähnlichem heilen kann”.

Um beispielsweise Kopfschmerzen zu heilen, müsste man dem Patienten kleine Mengen von einer Substanz geben, die bei gesunden Menschen Kopfschmerzen auslösen würde.

Um frühzeitige Ejakulation homöopathisch zu behandeln, müsste man dem Betroffenen demnach etwas verabreichen, was bei gesunden Männern frühzeitigen Samenerguss auslösen würde.

Wissenschaftler sind der festen Überzeugung, dass Homöopathie nicht funktioniert und die Menschen nur glauben lässt, dass sie sich besser fühlen. (Placebo-Effekt). (wiki)

Globuli & vorzeitiger Samenerguss

Normalerweise werden homöopathische Mittel als Globuli verkauft – kleine Zuckerkügelchen mit labortechnisch nicht nachweisbarem homöopathischen Wirkstoff-Gehalt.

Doch es gibt Abweichungen. Ein homöopathische Mittel, das gegen zu früh Kommen helfen soll, ist zum Beispiel die Conium Salbe, dessen Wirkstoff aus Geflecktem Schierling gewonnen wird. Diese Salbe soll man auf den Penis schmieren, um die Eichel unempfindlich zu machen.

Diese homöopathische Methode funktioniert aber nicht. Es gibt weder Studien, noch Erfahrungsberichte, welche die Wirkung der Conium Salbe bei frühzeitigen Samenerguss demonstrieren würden.

Fazit ist: es gibt weder Globuli, noch Salben, noch andere homöopathischen Mittel, die nachweislich Wirkung gegen zu frühes Kommen helfen würden.

Hypnose-Therapie gegen vorzeitigen Samenerguss

Mann wird mit einem Pendulum hypnotisiert, um seinen Samenerguss kontrollieren zu können (ohne Erfolg)
Hypnose mag viele Stärken bei der Psychotherapie zeigen, vorzeitigen Samenerguss behandeln gehört aber nicht dazu.

Die Idee, frühzeitige Ejakulation mit Hypnose zu behandeln, stammt aus der Zeit, in der man nicht wusste, was sie verursacht.

Man nahm fälschlicherweise an, dass der zu frühe Samenerguss reine Kopfsache ist. Man dachte, dass sich ein psychologischer Auslöser-Prozess hinter vorzeitiger Ejakulation verbirgt, den man durch Hypnose beheben könnte.

Heute weiß man aber, dass die Ursache vorzeitiger Ejakulation in den meisten Fällen genetischer Natur ist, und, dass man da mit Hypnose nichts heilen kann.

Hypnose kann bei der Psychotherapie sehr nützlich sein, gar keine Frage. Doch zu früher Samenerguss ist kein rein psychologisches Problem.

Egal wie tief man in Hypnose verfällt und egal was der Hypnotiseur einem suggeriert – ob in echt oder als Audioaufnahme auf CD – an der rein genetischen Veranlagung zum vorzeitigen Samenerguss, wird sich nichts ändern.

Zu solchen Veranlagungen gehören beispielsweise ungünstige Serotonin-Gene, welche die Serotoninspiegel relativ niedrig halten, sodass man Schwierigkeiten hat länger durchzuhalten.

Eine Hypnose-CD wird diese Serotonin-Gene nicht umschreiben können, auch wenn man sehr viel Hoffnungen in diese Methode steckt. Selbst genetische Wissenschaftler haben es bislang nicht geschafft diese Serotonin-Gene zu manipulieren, und eine Hypnose-CD ist da leider auch machtlos.

Wenn es irgendwo Männer gibt, die durch Hypnose länger durchhalten können, dann verstecken sie sich aber sehr gut vor den Wissenschaftlern. Es gibt nämlich weder ernst zu nehmende Erfahrungsberichte noch Studien, die von Erfolgen der Hypnosetherapie bei vorzeitigem Samenerguss berichten würden.

Hier ist was Dr. Ian Kerner, PhD über Hypnose bei frühzeitiger Ejakulation zu sagen hatte:

Hypnose-Aufnahmen werden zwar online wie ein Heilmittel gegen vorzeitige Ejakulation dargestellt. Ihre Befürworter beteuern, dass das Hören der Hypnos-CDs helfen wird, weil man so in sein Unterbewusstsein eingreift und sich auf magische Weise dazu umprogrammieren kann, im Bett länger durchhalten zu können.

Fazit: Während es Bereiche gibt, wo Hypnose nützlich sein kann, gehört die Behandlung von zu früher Ejakulation nicht dazu. Außerdem scheinen die Ursachen von des vorzeitigen Samenergusses nicht psychologisch zu sein. Für beste Ergebnisse benötigt man eine Kombination von Behandlungen.

Fazit ist: die Heilung des vorzeitigen Samenerguss durch Hypnose ist eine veraltete Methode, die leider nicht funktioniert. Wenn man im Bett länger durchhalten will, dann ist man besser beraten sich erprobter und sicherer Methoden zu bedienen, denen bereits hunderte von Männern vertrauen, und messbare Erfolge erzielen.

Warum wirken die Methoden der Naturheilkunde nicht gegen vorzeitigen Samenerguss und was kann man stattdessen tun?

Damit ein Naturheilmittel gegen vorzeitigen Samenerguss helfen kann, muss es

Die Verfahren aus der Naturheilkunde können aber weder den Penis betäuben, noch den Serotonin ausreichend erhöhen, noch Prostatitis heilen, noch den Länger-Könner Zustand erzeugen, sodass sie bei zu früher Ejakulation keinen Nutzen bringen.

Das war’s für heute, wir sehen uns im Kurs oder in anderen Artikeln!

-David

Referenzen   [ + ]

David
 

Ca. 30% aller Männer kommen zu früh beim Sex. Deswegen habe ich einen simplen 10 Schritte Prozess entwickelt, der ihnen hilft im Bett länger durchzuhalten, sodass sie ihren Partnerinnen den besten Sex ihres Lebens bieten können.

Wir nutzen Cookies, um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, akzeptieren die Cookies aber erst, wenn du auf "Akzeptieren" klickst. Mehr Infos

Wir besuchen Google-Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst. Weiterhin wird über Cookies ermittelt, welcher unserer Partner dir geholfen hat, unsere Seite zu finden. Wenn du möchtest, kannst du hier deine Cookies jederzeit deaktivieren.

Schließen