David

Author Archives: David

Soll Man Sich Dafür Schämen, Dass Man Zu Schnell Kommt? (Die Gesellschaft Sagt Ja!)

Ähnlich
wie bei der Frage nach der
Schuld für die Vorzeitige Ejakulation
verhält es sich auch
bei der Scham über die Unfähigkeit, lange zu können:

Auch wenn man versteht, dass man nichts dagegen machen
kann, schämt man sich dafür. Erfahre hier, wie ich diese Scham
losgeworden bin.

Über vorzeitigen Samenerguss spricht man nur mit den engsten Freunden
oder mit der Partnerin (vor ihr kann man es schwer verheimlichen…). Und
das Schamgefühl verlässt uns dabei nie.

(
> Hier geht es zum
kostenlosen Video-Newsletter “Ejakulation Auf Kommando
)

 

Was ist überhaupt Scham? Scham ist ein Gefühl, das dann aufkommt, wenn
wir spüren, dass wir sozialen Normen und Erwartungen nicht entsprechen.

WTF? Also schämt man sich im Endeffekt dafür, dass man entgegen den
Erwartungen der Gesellschaft nicht so lange kann, wie die Jungs im
Porno?

Wie kann man denn überhaupt diesen Erwartungen entsprechen, wenn man
dazu körperlich einfach nicht in der Lage ist? Wo ist die Logik?

Eine Logik kann es hier nicht geben. Die
Gesellschaft ist nun mal so. Es ist nun mal so, dass 90% der Frauen
damit aufgewachsen sind, dass ein Mann so und so sein muss. Ein
richtiger Mann muss lange können, er muss die Frau zu jeder Uhrzeit
befriedigen können und wenn er es nicht kann ist er ein Versager.

Klar verstehen wir irgendwo, dass man sich dafür nicht schämen sollte.
Und dennoch ist Vorzeitige Ejakulation ein Tabu Thema in unserer
Gesellschaft.

Wir sind halt alle damit aufgewachsen.

Aber muss man deswegen darunter leiden? Willst du dich weiterhin dafür
schämen, dass du nicht lange kannst?

Einerseits ist es schwer, seine eigene Denkweise, mit der man gelebt
hat, einfach so, von einem Tag auf den anderen umzukippen. Noch
schwieriger ist es, die Denkweise der Gesellschaft zu verändern.

Aber das muss man auch nicht! Die gute Nachricht ist, dass
man damit gar nicht kämpfen braucht, wenn man das Problem
beseitigt.

Ich habe es bei mir selbst erst später bemerkt, dass ich auf einmal
diese Ruhe, diese Sicherheit mit den Frauen hatte. Dass mich nichts mehr
von innen auffraß wie früher. Ich bemerkte, dass ich gar nicht mehr
dieses Schamgefühl hatte und darüber frei mit allen sprechen konnte,
wenn sie es denn wollten.

Wie kam ich dazu? Na wie schon gesagt – ich habe die
Ursache beseitigt. Sowohl auf der psychologischen als auch auf der
körperlichen Ebene.

Nachdem ich die Ursache beseitigt hatte, fühlte ich mich wie neu
geboren. Ich bin mir sicher, du wirst die passende Lösung für dich auch
entdecken. Mehr Infos hier.

Adieu

Nutze diese Sex-Stellungen, um das Vergnügen zu verlängern!

Hier
paar Nützliche Links:

Ein wichtiger Artikel zum Thema zu früh kommen verhindern.

Ein Tipp – wenn Du noch keine Techniken zum lange können beherrschst,
kannst du zu den Amor
Long Love
Kondomen greifen!


 

In Diesem Video erfährst du die Sexstellungen, in denen das Problem mit
dem Zu schnell kommen sehr stark zurückgeht.

Um es zu verhindern, muss man zwei Faktoren verstehen, die da mit
spielen.

Erstens, der visuelle Reiz. Logisch, je “geiler” das gesehene ist, desto
mehr tendiert man schneller zu sein. Weiß man aber, welche
Sexstellungen für einen weniger geil sind, kann man da das Vergnügen so
ziemlich verlängern.

Zweitens, man muss die Sexstellungen kennen, die das VE
begünstigen und diese vermeiden, und auch genau wissen, in welchen
Sexpositionen die Reibung zwischen Penis und Vagina gering ist.

Mach selbst ein Experiment: bitte deine Freundin zu reiten, doch sag
ihr, dass sie sich nicht auf und ab bewegen soll, sondern hin und her
rutschen. Wirst du überhaupt kommen können in dieser Sexstellung?

Das ist aber noch nicht alles. Was viele nicht wissen ist, dass der
Winkel, in dem man eindringt mit entscheiden kann, wie lange man kann.

Die meisten Männer wissen nämlich gar nicht, dass die empfidlichste
Stelle an ihrem Penis nicht die Penisspitze ist, sondern….. das
Frenulum (= das Vorhautbändchen)! Wenn diese Stelle stark stimuliert
wird, dann kann die Erregung bei vielen rapide ansteigen.

Wenn man aber eine Sexstellung wählt, in der das Vorhautbändchen
(Frenulum), nicht so sehr stimuliert wird, weil der “Winkel” stimmt,
wird man den Akt ausdehnen können. In dem Video erkläre ich das alles
anhand von Bildern, check das aus:

Normalerweise kann ich in so einer Position, zum Beispiel in der
Pferdestellung, mühelos ohne Ende stoßen. In der Pferdestellung hat man
den Bonus, dass der G-Punkt der Frau stimuliert wird, sodass sie einen
G-Punkt Orgasmus haben kann.

Ist das nicht schön? Der Akt dauert länger und der G-Spot der Partnerin
wird mit stimuliert.

Schau dir das Video an, ich gehe dort auf Details ein, die dir helfen
werden, das zu früh
kommen
extrem zu lindern bzw. komplett loszuwerden.

Viel Spass!

Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/EjakAufKommando

http://www.derberater.de

Fingerreiterin – eine Sex–Stellung, Die den Orgasmus Deiner Partnerin Garantiert. (Fast 100%-ge Erfolgsquote)

Nachdem
ich meine größten Probleme beim Sex gelöst habe (vorzeitige Ejakulation
und schwache Erektion), habe ich immer noch nicht alle Frauen direkt
zum Höhepunkt führen können.

Viele Frauen kommen zwar, wenn man es ihnen oral oder „fingeral“
besorgt, die meisten haben es aber früher oder später satt und
wollen normal gevögelt werden. Sie wollen
dann zumindest mit einem Schwanz in der Muschi kommen.

Was ich nach vielen Gesprächen mit Frauen über Sex festgestellt habe:

Oralverkehr soll nur ein kleiner Bonus für den normalen
Geschlechtsverkehr sein. Er darf und kann nie den Sex
ersetzen!

Manche Frauen haben mir sogar erzählt, dass sie beim Oralsex “ja nicht
dran denken dürfen, dass der Partner in demselben Moment einen Hänger
hat” (das wird in der Regel so sein). Denn ein nicht erigierter Penis
ist der Abturner Nummer 1 für die Frauen.

Auch als Mann habe ich mich dabei nie besonders gut gefühlt, ob mit
Fingern oder mit der Zunge, beides ist anstrengend und auf Dauer
ziemlich asexuell. Vor allem hat man als Mann dann nie dieses Geile
Gefühl, dass die Frau wirklich durch DICH gekommen ist. Man erfährt so
nie dieses Geile Gefühl, das man hat, wenn die Frau kommt und ihre
Vaginalmuskeln sich um deinen Penis herum zusammen zucken.

Ich verlange (von mir) nicht viel, aber das mindeste, was ich will, ist,
dass die Frau sich als Frau fühlt und kommt, während ich
in ihr drin bin
. So ist auch ihr Orgasmus immer viel
intensiver, als wenn in ihr nichts ist.

Nach
vielem Experimentieren und Ausprobieren habe ich eine Stellung
gefunden, bei der alle Frauen kamen, mit denen ich es ausprobiert habe.
Wenn du diese anwendest, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass es
auch bei dir
funktioniert.

Ich nenne diese Stellung „Fingerreiterin“,
weil es dabei so aussieht, als würde die Frau meinen Finger „reiten“ 😉
Der Aufbau ist sehr einfach und doch sehr effektiv.

  • Ausgangsposition ist Reiterstellung, die Frau ist
    oben.
  • Aus dieser Position heraus soll die Frau den am meisten
    „angenehmen“ Winkel für sich finden und so reiten
  • Während sie reitet legst du einfach deinen Daumen der rechten
    oder linken Hand über die Klitoris und „drückst & gleitest“
    ihren Bewegungen entgegen
  • –>
    Hier geht es zum kostenlosen Video-Newsletter “Ejakulation Auf
    Kommando”

Benutze dabei viel Spucke oder Gleitmittel und überreize nicht die
Klitoris. Von allen Stellungen hat diese bei mir bislang am meisten
Resultate in puncto Orgasmus gebracht. Ein kleiner
Tipp:
während die Frau kommt, lasse deinen Finger auf der
Klitoris drauf, so verstärkt sich der Orgasmus noch etwas.

Probiere es aus, am besten jetzt.

Adieu!

Die 4 Hauptursachen dafür, dass Mann “zu schnell” ist (+ Lösungen)

Ungefähr
ein Drittel aller Männer kommen zu schnell beim Sex
. Es
gibt die, die das Problem nur vorübergehend haben und die, bei denen
Ejakulation Praecox der Normalzustand ist.

Für das schnell Kommen gibt es verschiedene Ursachen (siehe unten).

Aber solange man die eigene Ursache für das Zu Schnell Kommen nicht
kennt, wird man im Dunklen tappen und das Problem nicht durch eine
optimale Lösung beseitigen können.

Die vier häufigsten Ursachen für den vorzeitigen
Samenerguss sind nicht psychologischen Ursprungs, wie uns viele
glaubhaft machen wollen, nein, die meisten Ursachen sind körperlicher
Natur.

Ursache #1: Man ist jung und unerfahren.

Wenn dies der Fall ist, dann ist das Problem schon bald beseitigt, da
hilft einfach nur viel Sex haben und Erfahrung sammeln.

Wenn das Problem aber auch mit fortschreitendem Alter bestehen bleibt,
muss es was anderes sein.

Ursache #2: Entzündete Prostata

Wenn die Prostata, aus welchem Grund auch immer, entzündet ist, wird sie
überempfindlich, denn alle Nerven sind überreizt. Man kann es sich am
einfachsten so vorstellen: wenn man irgendwo eine Wunde hat, dann
empfindet man alle Berührungen an und um die Wunde verstärkt intensiv.
Dasselbe passiert bei der entzündeten Prostata und kann oft zu
Ejaculatio Praecox führen.

Ursache #3: Der Neurotransmitter Haushalt (Serotonin,
Adrenalin und Dopamin) lässt es nicht anders zu.

Die Neurotransmitter Serotonin, Adrenalin und Dopamin spielen eine
wichtige Rolle beim Orgasmus. Sie sorgen dafür, dass die Erregungskurve
schneller oder langsamer steigt. Und je nachdem ob man viel oder weniger
davon hat, kommt man schneller oder eher langsamer. Es gibt Drogen und
Schmerzmittel (Kokain, Tramadol usw.), die den Serotoninspiegel stark
anheben, sodass man wirklich um den Orgasmus „kämpfen“ muss.

(Schein-)Ursache #4: Die Überempfindlichkeit der Eichel.

Dies ist nur eine Scheinursache, denn die Eichel kann nicht
„überempfindlich“ sein. Genauso wie wir nicht „zu gut sehen können“. In
der Tat ist es so, dass man mach oft diesen Trugschluss macht und denkt,
die Eichel sei überempfindlich, wenn man allgemein überempfindlich ist
bzw. „empfindlicher“ ist als der Durchschnitt. Die Ursache dafür ist
aber wiederum der Neurotransmitter Haushalt, womit wir wieder bei der
Ursache #4 wären.

Im Idealfall kennt man als Betroffener die Ursache und kann bald zu
Handlungen übergehen.

Um
die Ursache herauszufinden kann man gut nach dem Ausschlussverfahren
vorgehen.

Liegt die Ursache darin, dass man jung ist
und wenig Erfahrung hat, dann ist das Problem schon bald von alleine
gelöst.

Ist die Ursache krankheitsbedingt wie bei
der entzündeten Prostata, so muss diese schnell behandelt werden. Man
kann dazu einfach seinen Urologen fragen, ob er die Prostata und den
PSA-Wert nicht checken könnte. Erfolgreiche Prostata-Behandlung wird
nicht nur den Akt verlängern, sondern auch die „Schusskraft“ verbessern
können 😉

Wenn man nicht mehr 18 Jahre ist, genug Erfahrung im Sex
hat
und auch nicht die Prostata Übeltäter schimpfen kann,
dann wird es in entweder der Hormonhaushalt sein, oder die angewöhnte
Unfähigkeit, das Erregungsniveau zu kontrollieren.

In diesem Falle würden sich viele Betroffene zu Standardlösungen
entscheiden. Eine Beschneidung zur Herabsetzung der Empfindlichkeit der
Eichel kann hier zwar ein paar Minuten Vorsprung vor dem Samenerguss
geben, ob man es aber tut, soll jeder für sich entscheiden.

Ursache #5: Der Mann ist uninformiert und kann seine
Erregungshöhe nicht bewusst steuern.

Und hier wird es wirklich interessant, denn genau das ist meistens der
Fall. Und es lässt sich sehr schnell lösen. Mehr dazu hier.

Bin ich schuld daran, dass ich im Bett so schnell bin?

Für viele scheint die Frage absurd zu sein, ob man selbst schuld an
seinem geringen Durchhaltevermögen ist, denn viele glauben
wi
rklich unbewusst, daran schuld zu
sein.

Vielleicht kannst du dich hier wiedererkennen. Du kommst bei deiner
Partnerin zu schnell, sie ist unbefriedigt, die Situation ist angespannt
und logischerweise kommt unbewusst die Frage nach der Schuld.

Wer ist schuld an der Misere? „ICH, natürlich!“ sagt dein
Unterbewusstsein. Daran wird die Frau wohl kaum schuld sein können. Wer
ist denn schon wieder zu früh gekommen? Du und nicht sie.

Und so kommt es, dass man sich automatisch für Dinge
beschuldigt und kritisiert, worüber man überhaupt keine Kontrolle
hat.

Auch die Gesellschaft macht es uns nicht leicht. Frag 10 Frauen und 9
von ihnen werden als „Schuldigen“ den Mann angeben. „Weil der kann es ja
kontrollieren!“

Früher hat mich dieser Umstand stark angeekelt, doch jetzt kann ich
damit gut umgehen, weil ich jetzt beim Sex so lange kann wie ich will
😉

In Wirklichkeit ist die Ausgangsfrage schon absurd und hat
den Ursprung in unserem tiefen Glauben, dass wir über unseren Körper
ohne jegliche Hilfsmittel eine Kontrolle haben.

Es wäre sehr schön, wenn wir uns für solche Dinge nicht gegenseitig die
Schuld in die Schuhe schieben würden, sondern uns so akzeptieren würden,
wie wir sind.

Doch wie kann man das von anderen erwarten, wenn man sich selber
schuldig fühlt? Das ist der springende Punkt.

1. Als erstes sollte man verstehen, dass das OK ist, und nichts
beschämendes und nur durch die Gesellschaft hervorgerufen wurde.

2. Man sollte aufatmen und sich die vielen Möglichkeiten vor Augen
führen, die es gibt, um vorzeitigen Samenerguss vermeiden zu lernen.

Und nachdem man die passende Lösung für sich gefunden hat, und gesehen
hat, wie es ist, eine geile Frau so lange zu v****n, wie
man will
, nachdem man gesehen hat, dass Frauen den Sex
dir auch genießen können, erst dann wird
man dieses absurde Schuldgefühl wirklich los. Mehr dazu hier.

Und
das wünsche ich dir, so schnell wie möglich, mein Freund.

–> Hier geht es zum
kostenlosen Video-Newsletter “Ejakulation Auf
Kommando”

Adieu

Machst Du Auch diesen Atemtechnik Fehler (VE-Betroffene)

Der
Hauptfehler besteht darin, mit den Atemtechniken/-Übungen
gegen zu Früh Kommen
viel zu spät anzufangen!

Wo die Erregung bereits zu hoch ist! Lösung ist im Video:


Hier geht es zur Hauptseite:
Länger
Durchhalten!!

Wie läuft das ganze normalerweise ab? Du kennst es, ich kenn das, deine
Freundin hasst es: du bist mit deiner ihr alleine,
es wird “heiß”, du ziehst sie aus und dringst irgendwann ein und machst
dein Ding. Plötzlich merkst du: Oh sh… , ich komm gleich “dein Face
sagt “Hilfe, ich komme”. Aber neeein… du kennst ja ein Paar Techniken
gegen die VE, PC Muskeltechniken oder Atemtechniken….
Und da du diese gut kennst, denkst du, alles ist gut und du kannst damit
die Erregung senken.

Too late!

Genau. Es ist schon zu spät, mit den Atemtechniken HIER anzufangen, wo
die Erregung schon bei 8 von 10 ist.

Mit den Atemtechniken soll man aufh nicht bei Stufe 3 anfangen. Nein,
mit der richtigen ATmung fängt man schon VOR dem Sex, VOR dem Vorspiel
an!

Wenn du deine Freundin triffst, egal wo, und du weißt, gleich wird bei
dir oder bei ihr gefikkt – auf dem Weg zum Treff fängst du bereits an,
richtig zu atmen.

Und das ist eigentlich alles.

Viel Spass mit deiner Freundin/Partnerin/Fuckbuddy.. 😉

David

Merksatz: VE lässt sich nur dann vermeiden, wenn man mit den
Atemtechniken schon vor dem Sex anfängt 😉

Amor Long Love Benzocain Kondome: meine Test-Erfahrung mit dem Produkt

VORSICHT:
bei gleichzeitiger Anwendung der Techniken gegen Vorzeitigen
Samenerguss UND Amor Long Love Kondome mit Benzocain Beschichtung
könntest Du Probleme mit dem Kommen haben (= Schwierigkeit, einen
Orgasmus zu bekommen). In diesem Falle hilft nur warten (30-90
Minuten).

Wie ich schon mal erwähnt habe, komme ich beim Sex ohne “Techniken” und
richtiger Herangehensweise, wenn ich nichts unternehme. normalerweise
bereits nach 1-2 Minuten.

Nachdem ich von den DUREX Performa Kondomen mehr oder
weniger enttäuscht war
, weil sie nur mäßigen Erfolg
brachten war ich der festen Überzeugung, dass man bei vorzeitigem
Samenerguss mit irgendwelchen speziellen Kondomen nicht wirklich viel
reißen kann.

Ich habe zwar herausgefunden, dass DUREX Performa Kondome ganz gut als
Zusatzmittel gegen vorzeitigen Samenerguss waren. Aber als eine
Komplettlösung können die nicht dienen.

Wenn man sich Anwendungserfahrungen in den
Foren durchliest, kann man sich kein klares Bild von der Wirkung der
Benzocain-Lotion Kondome machen. Aussagen sind zum großen Teil
Widersprüchlich. Manche behaupten, alle Kondome, die Benzocain als
Wirkstoff enthalten, sollen die Empfindlichkeit komplett ausschalten,
andere sagen die Kondome bringen nichts.

Und darum musste ich das einfach mal selber gründlich testen und den
Benzocain Kondomen eine Chance geben.

Amor Long Love Test – meine Erfahrung durchweg
positiv:

Zu meinem Erstaunen habe ich Kondome gefunden, die viel mehr Benzocain
enthalten, als die Durex Performa. Die AMOR Long-Love
Kondome
enthalten nämlich nicht 5% wie die
Durex Performa, sondern ganze 7% Benzocain.

Die
Wirkung war wirklich spürbar und gut. Mehr als bei den DUREX
Performa.

“Gute Wirkung” bedeutet für mich, dass ich bei der ersten Runde durch
die Kondome mehr Kontrolle über die Ejakulation habe. Und diese war da.
Interessant? Du kannst die länger können Kondeme hier bei Amazon
kaufen.

Ein großer FEHLER, den Du nicht machen solltest, wenn du mit
Amor Long Love Kondomen länger können willst.

Der Fehler wäre, den Kondom überzuziehen und danach DIREKT rein in die
Vagina. Falsch. Das Lokalanästhetikum (Benzocain)
muss zuerst seine Wirkung entfalten. Nachdem du es
übergezogen hast – mach noch 10-15 Minuten Vorspiel. Und dringe erst
DANN ein. Viel Spass.

Die Kondome sind nicht teuer und reißen auch nicht (für mich extrem
wichtig).

Ein absolutes Muss im Arsenal für jemand mit Vorzeitiger Ejakulation und
der mit einem Kondom länger durchhalten möchte.


 

KURZFASSUNG:

in diesem kurzen Artikel möchte ich die betäubenden Länger Könner
Kondome Amor Long Love vorstellen

Du wirst erfahren,

– ob sie funktionieren
– warum ich sie besser als Direx Performa finde
– und welchen Fehler du Vermeiden solltest, um den größten Nutzen aus
der Anwendung zu ziehen

Wie der Name schon sagt, betäuben diese Kondome, und zwar
die Penisspitze,

dadurch kann man länger im Bett. Die Betäubung erfolgt durch die Creme
auf der Innenseite des Kondoms, welche das Lokal-Anästhetikum Benzocain
enthält.

Nun, funktioniert es überhaupt? Jap, sehr oft ausprobiert. Diese Kondome
sind vor allem in Notfallsituationen gut, wenn man zum Beispiel noch
keine Techniken zum länger durchhalten beherrscht, mehr dazu kannst du
auf meinem Blog erfahren…

Warum ich sie besser als Direx Performa finde, ganz einfach – weil sie
stärker wirken, durex Performa hat nur 4 % Benzocain, Amor Long Love
haben 7%

Fehler bei der Anwendung vermeiden:

Kondom überziehen und direkt los rammeln…

Warte lieber 10-15 Minuten, bis die Benzocain-Lotion ihre Wirkung voll
entfaltet. Solange hast du aber auch erstmal Zeit für ein schönes
Vorspiel.

Frag deinen Arzt, bevor du sie anwendest – wer weiß, ob du nicht
allergisch dagegen bist…

Du kannst die länger können Kondome hier bei Amazon kaufen.

Quellen: Wirkstoff B-kain

2-te Runde: bewusst einsetzen (TEIL 2)

Fehler Nr. 3: An Ihr Kleben

Was meine ich damit? Genau das, was ich sage. Wenn du bei
der zweiten Runde zu Frühes Ejakulieren vermeiden
willst,
nach der ersten Runde aber die ganze Zeit an ihr kleben bleibst und
deine Erregung unnötigerweise wieder nach oben treiben lässt, noch BEVOR
du wieder “kannst”, pinkelst du dir selbst an’s Bein.

Warum? Weil du dann sobald du “wieder kannst” schon wieder übererregt
bist, sodass du eine hohe Anfangserregung bei der Penetration hast!

Lösung Nr. 1: 5-10 Minuten kuscheln und
wieder etwas ganz anderes machen, nichts sexuelles, um später längeren
Spass zu haben.

Lösung Nr. 2: Partnerin oral befriedigen

Wenn Du noch nicht überzeugt bist, dass es Sinn macht, dann lies dir
dieses Thema durch, wie es auf Frauen wirkt, wenn man an der Freundin
“klebt” http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f93911_couple1-Schlechter-Sex-und-anhanglicher-Freund.html

Fehler
Nr. 4: Sexuelle Energie verschwenden

Wenn du täglich masturbierst und Pornos schaust, hast du weniger
tierische Lust auf Sex mit ihr. Das spürt sie. Das schlimmste, was dabei
passieren kann, ist, dass du bei der zweiten Runde keine gute Erektion
mehr bekommst. Dann kannst du wahrlich lange, eine Ewigkeit lang, weil
es dann keinen Sex gibt.

Außerdem hast du dann täglich die Pornostars vor Augen, und denkst alle
Männer können wie sie immer und ewig lange und hast ein verfälschtes
Bild von der Realität und unnötigerweise falsche Selbsteinschätzung.

Fehler Nr. 5: Falsches Timing

Das ist ganz einfach. Will man den Samenerguss Verzögern und dabei einen
“Weichen” haben? Nein? Dann – nicht zu früh mit der zweiten Runde
loslegen. Will man den aber wirklich länger Sex haben, dann sollte man
auch nicht zu spät damit anfangen. Fängt man mit der zweiten Runde
nämlich zu spät an, kann man nur geringfügig die Ejakulation ausdehnen.
Wenn man “seine Zeit” kennt, klappt aber alles besser.

2-te Runde: bewusst einsetzen (TEIL 1)

In
diesem Video erfährst du, wie du die Ejaculatio Praecox durch den
längst vergessenen Trick, die “2te Runde” in den Griff bekommst. Die
Störung wird nämlich oft erst dann zum Problem, wenn direkt beim ersten
mal lange aushalten will.

Und dieses Bestreben, direkt bei der ersten Runde alles richtig zu
machen, macht oft alles kaputt.

Somit ist der Fehler Nr.1 bei der 2-ten Runde der tief sitzende
Glaubenssatz, dass man schon bei der Ersten Runde nicht zu schnell
kommen darf und wenn man es tut, und sich schämen sollte, wenn es doch
passiert..

Woher haben wir diesen irrsinnigen Glaubenssatz
?

Erstens erotische Filme und Pornos. Wie oft hast du in einem Spielfilm
gesehen, dass der Man zu schnell war, dem aber keine Bedeutung beimaß,
kurz wartete und bei der zweiten Runde die Frau befriedigte, sodass das
Problem gar nicht bestand? Ich nie.

Überleg dir selbst, wenn man “zu schnell” ist und bei der
ersten Runde nicht lange kann, wozu dann das Theater? Warum versuchen
die Ejaculatio Praecox zu verhindern, wenn man die Techniken nicht
beherrscht?

Die Freundin wird dir dafür danken, wenn du zu deiner Physiologie stehst
und bei der ersten Runde dir erlaubst zu schnell zu kommen. So wird sie
den Sex auch genießen können. Es ist ja OK, wenn sie bei der Zweiten
Runde befriedigen kannst.

Du fragst dich jetzt wahrscheinlich, “ok David, was sage ich ihr aber,
sodass ich bei der ersten Runde problemlos kommen kann und sie dann bei
der Zweiten Runde befriedige?”

Ich gebe dir den genauen Wortlaut, schau dir einfach das Video 2-te
Runde Gegen Vorzeitige Ejakulation an.

Tipp: wenn du willst, dass deine Freundin zuerst kommt, dann kannst du
sie einfach zuerst mit der Zunge befriedigen. In diesem Artikel kannst
du erfahren, wie du Frauen richtig oral befriedigen
kannst.