Die Kunst des Oralsex von Michael Webb – meine Erfahrung mit dem Ebook

Autor: Michael Webb
Bericht von:
David G.
Produkt:
Ebook
Vom: 18.
August 2017
Bewertung:
Punkteabzug für: Keine Videos… (ist aber
alles gut erklärt, auch visuell)

Yooo, mein Freund, in diesem sehr kurzen Erfahrungsbericht werde ich
meine Meinung zu dem langjährigen Bestseller „Die Kunst
des Oralsex“ von Michael Webb
(Link) loswerden. (Dieser Blog ist
fast vollständig dem Thema länger können im Bett gewidmet, aber Frauen Orgasmen wie per Knopfdruck verteilen können ist auch eine nützlicher Skill).

Also…

Was genau ist dieser
Oralsex-Ratgeber?

Das ist ein sehr detailliertes Ebook mit Bildern, Erklärungen und Tricks, das dir zeigt wie du jede Frau oral zum Kommen bringst. Und das ist nicht einmal eine Übertreibung, siehe weiter unten. 80 Seiten geballtes Wissen über Oralsex. Von einem Profi. 8 Kapitel. Jedes Kapitel ist super wichtig. (Musste aber bei manchen schmunzeln, z.B. das Kapitel „Wie Sie sie überzeugen ihre Schamhaare zu rasieren“ – aber Spass beiseite, man muss die richtigen Worte kennen, weil nicht jeder weiß, wie man es ihr am besten beibringt.)

Männer und Frauen kommen völlig anders zum Höhepunkt – na und?

Vielen Männern ist nicht klar, dass Frauen anders sind und alle unterschiedlich. Wir Männer sind einfach gestrickt – wir brauchen einfach nur irgendwelche Stimulation am Penis, einen weiblichen Körper (Visueller Reiz, oder auch Phantasie) und schon steht unserem Orgasmus nichts im Wege. Bei Frauen ist es völlig anders, die eine braucht es so, die andere so, bei der einen Muss man ganz sanft lecken, bei der anderen heftig. Bei der einen muss man gleichzeitig die Nippel stimulieren, bei der anderen den Finger ind den A… stecken (sorry für Einzelheiten..). Was man sofort merkt, ist, dass Michael ein Profi ist, weil er auf diese Unterschiede eingeht und genau zeigt, wie man in jeder einzelnen Situation handeln muss und wie man den Schlüssel zum Höhepunkt jeder Frau findet. Daumenhoch, Michael!

Warum ist dieses Buch für Dich ein Muss?

Ganz einfach: 70 bis 90% der Frauen können nur einen „klitoralen” Oragsmus bekommen, sprich nur durch Stimulation der Klitoris. Und wenn man nicht weiß wie man eine Frau oral befriedigt, hat man schlechte Karten und der Sex wird mies.

Rein-vaginaler Geschlechtsverkehr ist bei 70-90% der Frauen nicht effektiv, um sie zum Höhepunkt zu bringen. Und wenn man es nicht bedenkt und versucht jede Frau durch vaginalen Verkehr versucht zum Kommen zu bringen, wird man unnötigerweise Komplexe als Mann bekommen und die Frau wird in 70-90% der Fälle unbefriedigt bleiben.

Deswegen ist die Fähigkeit, Frauen oral zum Höhepunkt zu bringen das Skill Nr. 1, das jeder man als allererstes erlernen sollte, sobald er sein Sexleben anfängt.

Aber das lässt sich leicht regeln, und Michael Webb’s Ratgeber ist der perfekte
Start in den Oralsex.

Meine persönliche Erfahrung – warum ich das Ebook geil finde

Mir hat das Buch das Skills-Spektrum stark erweitert.. Ich dachte ich weiß alles – immerhin konnte ich die meisten Frauen ziemlich einfach auf die eine oder andere Weise zum Kommen bringen. Aber dieses Buch hat mir Tricks und Griffe gezeigt, die ich so noch nicht kannte, und die sind Bombe, vor allem in Sachen Oralsex.

Übrigens, selbst wenn du Oralsex nicht unbedingt magst, hat Michael einige Tricks auf Lager, wie du schnell Lust drauf bekommst, eine Frau oral zu befriedigen.

banner

Muss man lange üben, um Frauen durch Oralsex Orgasmen geben zu können?

Nein, die meisten Tricks sind schnell einsetzbar und je nach Frau hat man sofortige “Ergebnisse” oder nach 1-3 weiteren Versuchen. Aber je mehr man übt, desto besser wird man. Und mit je mehr Frauen man Erfahrung hat, desto schneller kann man sich auf eine beliebige neue Frau einstellen und sie zum Höhepunkt bringen. Wenn man monogam ist und „nur“ eine Freundin hat, dann ist es noch mal um einiges einfacher, da man sich nur einmal auf die Partnerin einstellen muss bzw. den „Schlüssel“ zu ihrem Orgasmus nur einmal finden muss.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Gekauft wird die deutsche Version des Ebook’s über Michael’s Webseite. Wenn du sie besuchst – nicht erschrecken, sie sieht aus wie aus den 90-er Jahren… Aber der die Informationen aus dem Buch sind 1A.

Die Bezahlung ist recht unkompliziert, man klickt einfach auf den Order Button und gelangt zur Bezahlungsseite, wo man bequem mit Kreditkarte, Paypal oder Überweisung bezahlen kann. Dann bekommt man das Buch als PDF auf die Email Adresse zugeschickt.

Gibt es Absicherungen?

Jawohl, es gibt eine 60 Tage Geld-Zurück-Garantie ohne wenn und aber. Damit ist man definitiv auf der sicheren Seite.

Hier kann man das Ebook kaufen: “Die Kunst des Oralsex – wie man eine Frau auf Französisch beglückt, sodass sie um immer mehr betteln wird”

Hier ist ein Video mit verschiedenen Tipps zum Oralsex:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Jetzt das Ebook von Michael Webb bestellen und Tricks und Techniken
erlernen, um deine Freundin französisch Oral zu
begücken

————————————————————————————–

Hier ist die englishe Version von “Die Kunst des Oralsex”: Lick by Lick – Michael Webb
Hier ist die französische Version: Levres contre Levres – Michael Webb

Wir nutzen Cookies, um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, akzeptieren die Cookies aber erst, wenn du auf "Akzeptieren" klickst. Mehr Infos

Wir besuchen Google-Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst. Weiterhin wird über Cookies ermittelt, welcher unserer Partner dir geholfen hat, unsere Seite zu finden. Wenn du möchtest, kannst du hier deine Cookies jederzeit deaktivieren.

Schließen