Warum die VE-Übungen wenig bringen und was Du stattdessen machen solltest

Wie oft hast du schon von den ach-so-tollen Wunderübungen gegen Vorzeitige Ejakulation gehört? Sobald man das Thema Vorzeitiger Samenerguss googelt, kommen hunderte von Artikeln hoch, die dir Start-Stopp-Übungen und Squeeze-Techniken andrehen wollen.

Bevor du weiter liest: hier ist ein ausführlicher Artikel zum Thema: PC-Muskel
Training
und Beckenbodenmuskulatur Übungen + ein Fehler den man vermeiden sollte beim Sex (mit 2 Videos)
.

Ich bin überhaupt kein Fan von diesen Methoden und Beckenboden Übungen. Ich bezweifle sehr stark, dass Männer, die ihren Samenerguss kontrollieren können, dafür Jahrelang den Muskel stärken mussten…

Dennoch muss ich zugeben, dass ich diese „Wundertechniken“ natürlich auch alle durchgetestet habe. Ich habe diesen Muskel und den BC-Muskel so weit trainiert, dass ich meinen Samenerguss unterdrücken konnte, wenn er kam. Dafür muss man den Muskel einfach stark anspannen, sobald man kommt. Der Orgasmus ist da, doch das Sperma fließt nicht raus.

Ein widerliches Gefühl.

Das Sperma fließt dabei zum Teil in die Blase, was sich schon irgendwie nicht sehr gesund anhört, oder? Es kann durchaus zu Komplikationen führen, wenn man es regelmäßig so tut.

Nun gut. Habe ich dadurch länger durchhalten können? Nein.

Gab es denn nicht zumindest einen kleinen Fortschritt in puncto Orgasmus
Kontrolle? Nein.

Manche behaupten, der Penis bliebe dann ja hart und man könne bald weiter machen, wenn man diese Muskeln stark anspannt beim Kommen. Auch hier – Nein.

Man kommt zwar ohne Sperma, aber der Penis wird weich. Denndie Hormone, die zur Refraktionsphase führen, werden trotzdem ausgeschüttet und die Erektion bildet sich rapide zurück.

Ich kann und möchte die Beckenboden Muskel Übungen LANGFRISTIG keinem weiter empfehlen.

Warum in aller Welt soll man Muskeln trainieren, die ihre Arbeit auch ohne unser Zutun automatisch gut machen? Wir trainieren ja auch nicht direkt die Herz- und Lungenmuskeln, die sind dafür nicht gedacht. Genauso sind auch die Beckenbodenmuskeln nicht dafür gedacht.

Aber die gute Nachricht ist – man kann den BC-Muskel so einsetzen, dass man mehr Kontrolle über den Samenerguss bekommt. Nur muss man wissen wie 😉

Die zweite gute Nachricht ist – du brauchst NICHT Monate lang üben, um diesen positiven Effekt nutzen zu können. Alles, was du machen musst, ist

  • den BC-Muskel finden
  • einmal verstehen, wie du ihr an- und entspannen kannst
  • im richtigen Moment einsetzen.

Dann mal der Reihe nach.

Wie findet man den BC-Muskel? Einfach beim Pinkeln den Urinstrahl willentlich ein Paarmal unterbrechen, und sich merken, welchen Muskel du da unten gebraucht hast.

Dann muss man den Muskel ohne Pinkeln ein Paarmal an- und entspannen und ein Bisschen damit spielen. Ziel ist es, zu verstehen, wie man den Muskel an- und entspannen kann.

Und jetzt kommt die Auflösung. Wie kann man das alles jetzt nutzen, um länger zu können?

Dazu muss man einfach nur wissen, dass die Erregungskurve langsamer
ansteigt, wenn man den BC-Muskel entspannt.

Um sich ein Bild davon zu machen, welche Bedeutung der BC-Muskel beim Orgasmus hat, achte einfach beim nächsten Mal masturbieren darauf, wie sich der Muskel anspannt, je mehr du dich dem Orgasmus näherst. Je schneller du kommen willst, desto mehr wirst du unbewusst den BC-Muskel anspannen.

Und der Trick ist dabei einfach der, dass man den BC-Muskel willentlich entspannt, während man masturbiert oder Stöße macht. So steigt die Erregungskurve langsamer an, und man kann den Samenerguss ein wenig hinauszögern.

Probier es einfach mal aus, jetzt!

TIPP: Wenn du innerhalb von 24h länger durchhalten willst, dann werden dir die 3
Tricks aus meinem neuen Video-Newsletter dabei helfen (garantiert). Hier klicken und kostenlos abonnieren.
-David

Referenzen:

Schlechte Langzeitwirkung der Stopp und Start Techniken.. hier nachlesen

Webmd klärt auf: Beckenboden Muskeln sind eher für Multiple Orgasmen nützlich als zum Orgasmus verlangsamen: Link

David
 

Ca. 30% aller Männer kommen zu früh beim Sex. Deswegen habe ich einen simplen 10 Schritte Prozess entwickelt, der ihnen hilft im Bett länger durchzuhalten, sodass sie ihren Partnerinnen den besten Sex ihres Lebens bieten können.

Wir nutzen Cookies, um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, akzeptieren die Cookies aber erst, wenn du auf "Akzeptieren" klickst. Mehr Infos

Wir besuchen Google-Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst. Weiterhin wird über Cookies ermittelt, welcher unserer Partner dir geholfen hat, unsere Seite zu finden. Wenn du möchtest, kannst du hier deine Cookies jederzeit deaktivieren.

Schließen